Zügellos


Sa, 11. Februar 2017

Ein gestalttherapeutischer Workshop zu den Themen Selbstkontrolle – Öffnung – Loslassen. Wieviel „Ich“ verträgt die Welt, wann bin ich zu viel, wie oft haben andere mir so etwas gesagt? Oder wie oft sind andere mir zu viel?

Wieviel Raum kann und will ich einnehmen? Was würde passieren wenn ich mal wirklich sage was ich denke oder danach handle wie ich fühle? Wie brechen Emotionen und Handlungen die mich beschämen und behindern immer wieder durch meine Selbstbeherrschung? Und überhaupt, wer beherrscht dabei wen und wodurch?

Komm vorbei und erforsche die Grenzen deiner Akzeptanz und Selbstkontrolle, die Balance zwischen Erstarrt sein und sich Selbst verlieren, die Tücken der Selbstdisziplin und jene der Verwahrlosung.

Leitung: Doris Decker, Schauspielerin & Gestalttherapeutin & Mihai Popeti, Gestalttherapeut
Zeit: Sa, 10-19 Uhr,

Kursgebühr: 80 € (ermäßigt 65 €)
Veranstaltungsort: Praxisraum in Q1, 15, Mannheim-Mitte
Anmeldung und Info unter gestalttheater@doris-decker.de oder telefonisch unter 0621-14627764
Anmeldebedingungen