Eifersucht


Eifersucht – kein anderes Phänomen der Gefühlswelt scheint mir gleichzeitig so intensiv, so bekannt und gleichzeitig so verkannt. Ich lade euch gemeinsam ein, kurz zu vergessen, was wir darüber wissen und dafür in unser höchstpersönliches Muster einzutauchen, in den wahren Cocktail der Gefühle, der sich in uns offenbart. So können wir Eifersucht statt einer externen, Bindungen schwächenden Kraft als einen Selbstentwicklung fördernden Grenzgang, als Ressource für Selbsterkenntnis und Vertiefungsmöglichkeit unserer jetzigen und zukünftigen Beziehungen sehen. Dadurch kann auch die andere Seite, der Umgang mit der Eifersucht unserer Partner und sonstigen Bezugspersonen, erleichtert werden.

Ein Workshop für Einzelpersonen, Paare und Beziehungsgeflechte.